Abbund-Center

In der Werkhalle 1 der Holzbau Erni AG steht seit dem Sommer 2010 eine neue Abbundanlage der Marke Hundegger K2i im Einsatz. Mit dieser Anschaffung konnte die Effizienz und die Massgenauigkeit noch einmal erheblich gesteigert werden

Die neue Maschine arbeitet rund doppelt so schnell und wesentlich präziser als die ersetzte Maschine, welche im Jahr 2004 angeschafft wurde. Die Anlage ist komplett computergesteuert und arbeitet nach Maschinendaten, welche aus dem CAD-Zeichnungsprogramm generiert werden. Dank den verschiedenen Werkzeugaggregaten, welche in fünf verschiedene Richtungen gesteuert werden können, sind dem konstruktiven Holzbau keine Grenzen mehr gesetzt. So können mühelos Schifterschnitte, schiefe Schwalbenschwanzverbindungen, Kerven, Passbolzenverbindungen usw. rationell zugeschnitten werden. Weiter erlaubt es die K2i Balken und Träger mit Querschnitten bis zu 300mm x 600mm ohne Einschränkung automatisch zu bearbeiten.