Baustellen

13.02.2019

Die Spenglerarbeiten werden gerade durch unser hauseigenes Spengler-Team ausgeführt.

1.2.19

Die Dacheindeckung mit Ton-Ziegel ist fertiggestellt. Zur Zeit sind wir am Aufrichten von Elementen als Verbindung zwischen Alt- und Neubau.

25.1.19

Das Erni Team hat die Dacheindeckung mit Ziegel ausgeführt und auch die Spenglerarbeiten an den Lukarnen sind fast fertig. Der Verbindungsbau zum Altbau wird nächste Woche aufgerichtet und ist bereits bei uns im Werk vorproduziert.

18.12.18

Das Dach ist soweit wetterfest eingepackt. Im Januar kann mit der Dacheindeckung fortgefahren werden. Auch mit dem Innenausbau kann bereits begonnen werden.

11.12.18

Zur Zeit werden das Unterdach und die Vordachplatten montiert.

12.02.2019

Das Gerüst an der Aussenfassade ist fertig aufgebaut. Die Fassadenarbeiten können beginnen. Der neue Kran wird in der Halle geschweisst. Martin und Patrick passen die Konstruktion in der Halle an - Auflager für die neuen Böden.

23.01.19

Wir haben mit der Büroerweiterung bzw. mit dem Umbau unserer Räumlichkeiten in Schongau gestartet.

10.02.2019

Das Erni-Spenglerteam führt gerade die letzten Arbeiten auf dem Dach aus.

8.2.19

Das erste Mehrfamilienhaus ist mit Ziegel eingedeckt.

21.12.18

Pünktlich zu Weihnachten sind beide Häuser aufgerichtet.

15.12.18

Bereits richten wir das zweite Mehrfamilienhaus auf.

07.12.18

Die Aufrichtearbeiten am ersten Mehrfamilienhaus sind in vollem Gange.

07.02.2019

Die von unserem Spengler ausgeführte Arbeiten sind fast fertig.

17.10.18

Wir kommen gut voran mit den Dachumbauarbeiten.

2.10.18

Wir haben mit den Umbauarbeiten der Dachwohnung gestartet.

05.02.2019

Die Fassadenschalung ist fast fertig. Nun sind wir an der Montage der Innentüren.

23.01.2019

Wir bauen gerade die Faltwerktreppe in Eiche massiv ein.

26.10.18

Die Aufrichtearbeiten haben gestartet.

22.01.2019

Ein Esstisch, der sich sehen lassen kann! Die Tischplatte aus Eiche rustikal mit Baumkante wurde in unserer hauseigenen Schreinerei angefertigt. Masse: 2450 x 1100 x 70 mm

 

18.01.2019

Das Mehrfamilienhaus ist fertiggestellt. Wir haben das komplette Dach mit Dachelementen erstellt. Die sichtbaren Deckenverkleidungen sind mit Dreischichtplatten-Paneelen und die Aussenfassade ist mit einer offenen Holzschalung ausgeführt.

4.10.18

Mit den Fassadenarbeiten kommen wir gut voran.

7.6.18

Die Aufrichtearbeiten am Mehrfamilienhaus sind soweit abgeschlossen. Zur Zeit arbeiten wir an den Dachverkleidungen.

17.01.2019

In Sulz dürfen wir eine Umnutzung der Scheune und einen Neubau für einen Legehennen-Stall realisieren.

Zurzeit montiert Manuel Schatzmann und sein Team die Konstruktion der Balkenlage und die Sandwich-Paneelen.

 

24.12.2018

Auch die Remise konnte pünktlich vor Weihnachten fertiggestellt werden.

25.10.18

Die Dacheindeckung ist fertiggestellt und die Schlussarbeiten am Stall neigen sich dem Ende zu.

15.10.18

Die Sparrenpfetten sind montiert. Diese Woche wird das Dachblech versetzt, damit mit der Montage der Stalleinrichtung begonnen werden kann.

9.10.18

Wände und Binder sind inzwischen aufgestellt. Das Sicherheitsnetz wird dieses Woche montiert, damit die Sparrenpfetten sowie die Dacheindeckung erstellt werden können.

5.10.18

Die Aufrichte-Arbeiten des Stalls haben begonnen. Die Binder und Wände werden aufgestellt.

24.12.2018

Der Neubau FSS Remise ist nahezu fertiggestellt wie auch der Umbau FSA Heuboden. Die Gebäude werden zum Teil bereits genutzt.

21.12.18

Die Rehunterstände und Futterraufen sind nun alle im Gehege versetzt.

5.12.18

Gebäude FSA - Die Balkenlage des neuen Heubodens ist fertiggestellt. Es folgen noch Verstärkungsmassnahmen an der bestehenden Konstruktion sowie sicherheitstechnische Vorkehrungen.

2.12.18

Die Arbeiten sind fast abgeschlossen. Es folgen noch die kleinen Balkenlagen.

30.11.18

Wir sind am Umbau des Mutterkuhstalles.

2.11.18

Das Remise wird bis heute Abend aufgerichtet sein. Die Unterkonstruktion für die Bedachung wird nächste Woche fertiggestellt.

24.10.18

Wände werden zusammengestellt und mit Schalung beplankt. Danach beginnen die eigentlichen Aufrichtearbeiten.